Drei Podestplätze beim Sprintmeeting Lauterach


Das traditionell an Christi Himmelfahrt in Lauterach durchgeführte Sprintmeeting konnte wie in den vergangenen Jahren mit herrlichem Wetter aufwarten. Die Raiffeisen TS Gisingen war mit vielen kleineren und größeren Teilnehmer/innen vertreten.

Einen Platz auf dem Podest erliefen sich Annalena Hammerer mit dem 2. Platz beim Jahrgang W2007, Raphael Rimpf mit dem 3. Platz bei den M2007 und Constantin Mayer ebenfalls mit dem 3. Platz beim Jg. M2009.

Es wurde jeweils ein 50 m sowie ein 75 m Sprint absolviert und die Platzierung anhand der Gesamtzeit ermittelt.

Auf dem 4. Platz landete Isabelle Müller (Jg. 2009), jeweils den 6. Platz erreichten Alica Hammerer (Jg. 2009), Julian Schatzmann (Jg. 2008) und Julian Rimpf (Jg. 2005).

Luca Müller belegte den 7. Platz (Jg. 2007), Sarah Längle (Jg. 2005) und Adrian Mayer (Jg. 2007) erreichten den 8. Platz.

Auf dem 9. Platz beim Jahrgang 2008 landete Paul Trezek.

Natalie Steinhauser belegte den 11. Platz (Jg. 2005) und Theo Nicolas Walser den 17. Platz als jüngster Teilnehmer beim Jahrgang 2009 und jünger.

Ab der AK U16 musste ein 60 m sowie ein 100 m Sprint absolviert werden. Lumbardh Murtezi erreichte den 12. Platz (MU16) und Hanna Tirroniemi den 13. Platz (WU16).

Ergebnisse