Crosslauf in Eschen

In Eschen fanden am 5. Februar 2017 wieder die offenen Liechtensteiner Crossmeisterschaften statt. Auch einige Nachwuchs-Läufer/innen der Raiffeisen TS Gisingen waren im Sportpark Eschen auf einem teils noch schneebedeckten, eisigen Rundkurs mit dabei.

Bei den Knaben U8 über 1000 m belegten Linus Tirroniemi und Andrin Eugster die Plätze 4 und 5. Andrin konnte sich außerdem über den Liechtensteiner Cross-Meistertitel 2017 freuen.
Finn Reto Bijlhouwer erreichte den 3. Platz bei den Knaben U10 und Julian Schatzmann kam auf den 5. Platz.
In der Kategorie Mädchen U12 belegte Emma Tirroniemi den 5. Platz sowie Ladina Eugster den 13. Platz.
Raphael Rimpf erreichte bei den Knaben U12 den 7. Platz.
Den Rundkurs 2 x zurückzulegen hatte die Altersklasse U14. Elina Tirroniemi kam bei den WU14 auf den 5. Platz und Julian Rimpf bei den MU14 auf den 7. Platz.
Den 9. Platz belegte Hanna Tirroniemi ebenfalls über 2000 m bei den WU16.

Ergebnisse