Beiträge

Titelkämpfe und Medaillen in Wien

 

Die diesjährigen Österr. Hallen-Staatsmeisterschaften + Österr. Meisterschaften U18 fanden am 16./17. Februar im Wiener Dusika Stadion statt. Die Raiffeisen TS Gisingen war krankheitsbedingt leider nur mit drei AthletInnen vertreten.

Über 400 m der Frauen absolvierte Verena Wiederin zwei flotte Stadionrunden und gewann Silber in 58,72 sec. hinter Hallen-EM Teilnehmerin Susanne Walli. Im Hochsprungbewerb der MU18 übersprang Lumbardh Murtezi die tolle Höhe von 1,83 m und erreichte damit die Bronzemedaille. Annika Rhomberg landete beim Weitsprung der WU18 bei 5,25 m und damit auf dem 6. Endrang.

 

Ergebnisse

(c) ÖLV/Katzenbeisser